Zuhause

Wie man eine Kommode malt

Wie man eine Kommode malt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Malen einer Kommode ist einer dieser Bastler sieht aus schwierig und beeindruckend, aber eigentlich ist es einfach genug, dass selbst die wenigsten Schlauen von uns großartige Arbeit leisten können. Der Schlüssel? Beeil dich nicht. Geduld ist definitiv eine Tugend, wenn es darum geht, eine Kommode zu bemalen. Und während wir nicht immer empfehlen würden, ein schönes Holzmöbelstück zu übermalen, ist die beste Restaurierung manchmal eine, die einen schönen Anstrich mit knallroter Farbe enthält.

Während der eigentliche arbeitsintensive Aspekt dieses Heimwerkerbetriebs insgesamt nur wenige Stunden in Anspruch nimmt, sollte der Job von Anfang bis Ende etwa drei volle Tage in Anspruch nehmen. Dazu gehört die dringend benötigte Trocknungszeit zwischen Farb- und Lackanstrichen sowie genügend Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Kommode in einwandfreiem Zustand ist, bevor Sie sie wieder in Ihr Schlafzimmer zurückbringen.

Zubehör zum Bemalen einer Kommode

Folgendes benötigen Sie, bevor Sie beginnen:

  1. Eine Kommode. Suchen Sie in Ihren örtlichen Flohmärkten und Secondhand-Läden nach einer schönen Holzkommode, die ein wenig Liebe braucht.
  2. Altes "Okay, wenn sie zerstört werden"
  3. Ein Lappen
  4. Ein alter Lappen
  5. Murphy-Ölseife
  6. Schleifpapier: Grobe, mittlere und feine Körnung
  7. Tuch anheften
  8. Grundierung
  9. Holzfüller (falls erforderlich)
  10. Ein abgewinkelter Pinsel
  11. Ein kleiner Borstenpinsel
  12. Ein Mini-Farbroller
  13. Blaues Malerband
  14. Ein Liter (oder mehr!) Farbe
  15. Polyurethanlack oder Finishwachs

Sammle deine Vorräte

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihnen die Angebotsliste für diesen Heimwerker ein wenig Angst macht - alles, was Sie benötigen, ist erschwinglich und leicht zu finden. Aber anstatt bei jeder Wende in Ihrem Schuppen nach dem richtigen Pinsel oder der richtigen Lackdose zu suchen, stellen Sie sicher, dass Sie alles vorbereitet haben, bevor Sie beginnen.

Finden Sie heraus, wo Sie die Kommode streichen werden (eine Stelle mit viel Belüftung, aber nicht viel Staub ist der Schlüssel) und legen Sie zum Schutz Ihres Fußbodens oder Ihrer Auffahrt ein Stück Stoff darauf.

Bereiten Sie die Kommode vor

Nachdem Sie den perfekten, kreidigen Farbton für Shabby Chic ausgewählt haben, entfernen Sie alle Schubladen und Beschläge. Wenn Sie Kerben oder Löcher im Stück haben, schließen Sie sie vorsichtig mit Holzspachtel an. Wenn Sie ändern möchten, wo sich die Hardware befindet (denken Sie an Hände zum Ziehen), können Sie auch die vorhandenen Löcher mit Holzspachtel füllen und neu bohren diejenigen später.

Egal, ob Sie die Kommode aus Ihrem Second-Hand-Laden abgeholt haben oder sie seit 1996 im Keller steht, wahrscheinlich müssen Sie Schmutz und Müll entfernen. Nehmen Sie eine Flasche Murphy und einen Lappen und reinigen Sie alle offensichtlichen Stellen.

Murphy Oil Soap $ 4Shop

Sand es runter

Das wahre Geheimnis einer wunderschön bemalten Kommode ist Sandpapier. Okay, vielleicht ist es kein Geheimnis, aber dieser Schritt ist definitiv wichtig. Wenn Sie ein unfertiges Möbelstück von IKEA gekauft haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Verwenden Sie ein Stück grobes Schleifpapier, um alle Bereiche zu schleifen, über die Sie streichen möchten. Schneiden Sie mit kreisenden Bewegungen den gesamten alten Lack auf der Kommode durch und lassen Sie ihn so matt wie möglich. Nachdem Sie es aufgeraut haben, nehmen Sie etwas mittelkörniges Schleifpapier und schleifen Sie es erneut in Richtung der Holzmaserung.

Entfernen Sie abschließend alle Rückstände und Staub mit einem Staubbindetuch.

Grundieren Sie es für das Malen

Jetzt, da Ihre Kommode geschliffen und fertig ist, ist es Zeit für die Grundierung. Nehmen Sie zuerst das Klebeband Ihres Malers und decken Sie alle Bereiche ab, die Sie nicht malen möchten. Tragen Sie dann mit Ihrer Grundierungsdose und einem Pinsel oder einer Schaumstoffrolle die Grundierung auf. Sorgen Sie sich nicht zu sehr darum, es auszugleichen - der Zweck dieses Schritts besteht darin, die Farbe ein wenig besser haften zu lassen und etwaige Verfärbungen im Holz zu vertuschen.

Lassen Sie die Grundierung für die empfohlene Zeit (normalerweise zwischen 3-6 Stunden) trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Sand (schon wieder!)

Wir empfehlen dringend, ein Stück feinkörniges Schleifpapier nachher zu Ihrer Kommode zu bringen jeder einzelne Anstrich. So erzielen Sie ein gleichmäßigeres, professionelleres Aussehen ohne viel Ellbogenfett. Vergessen Sie nicht, den Staub auch nach jedem Schleifen mit Ihrem Wischtuch abzuwischen.

Male Es

Nun ist der Teil, auf den Sie gewartet haben: die Kommode bemalen. Wir empfehlen die Verwendung einer kleinen Schaumstoffrolle, um gleichmäßige Bewegungen zu gewährleisten. Tragen Sie mit der Farbe Ihrer Wahl (im Idealfall mit beliebigem Finish, aber flach) zwei bis vier (abhängig von der Farbe Ihrer Farbe) leichte Farbschichten auf alle Oberflächen auf. Mit festen Strichen auftragen und jede Stelle nicht zweimal überfahren. Nehmen Sie dann einen abgewinkelten Pinsel, um sorgfältig alle Spalten oder Risse zu streichen, die Ihre Schaumstoffrolle nicht erreichen kann.

Lassen Sie jeden Anstrich vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten fortfahren, und schleifen Sie den Abrichter zwischen den einzelnen Anstrichen leicht ab. Das Trocknen eines Anstrichs dauert in der Regel rund vier Stunden. Vertrauen Sie uns: Das Warten lohnt sich.

Fügen Sie eine Schicht Lack hinzu

Nachdem Sie Ihre Kommode geschliffen, grundiert, gestrichen und ca. 24 Stunden trocknen lassen haben, ist es Zeit zum Lackieren. Während du es nicht tust haben Durch das Auftragen eines Lacks wird Ihre Arbeit geschont und die Reinigung erleichtert. Tragen Sie mit einem weichen Pinsel und langen, festen Strichen 1-2 Schichten auf Ihr Stück auf. Sie können stattdessen auch ein Finishwachs verwenden. Verwenden Sie statt eines Pinsels nur einen Lappen.

Sobald Sie Ihr Stück beschichtet haben und es so glänzend ist, wie Sie es möchten, lassen Sie es vollständig gemäß den Anweisungen Ihres Produkts trocknen.

Bauen Sie es zusammen

Bevor Sie Ihre Arbeit richtig einschätzen können, müssen Sie sie wieder zusammensetzen. Wir empfehlen, vor dem Zusammenbau mindestens 24 bis 48 Stunden zu warten, um Abnutzungserscheinungen oder Kerben in Ihrer Lackierung zu vermeiden. Wenn Sie sich für das Hinzufügen neuer Hardware entschieden haben, messen und bohren Sie Löcher dort, wo Sie möchten, dass Ihre neuen Züge sind. Tragen Sie etwas Wachs auf, um die Räder zu schmieren und die Verwendung Ihrer neuen Kommode zu erleichtern.

Tauschen Sie die alten Pulls gegen etwas Moderneres, Auffälligeres oder Einzigartiges. Denken Sie an Leder, Holz oder Messing, je nach Farbe Ihrer Kommode.

Der Schlüssel zu großartigem Heimwerken ist Vorbereitung und Geduld, aber harte Arbeit zahlt sich auf jeden Fall aus. Egal, ob Sie sich für ein klassisches Weiß entscheiden oder es mit einer kräftigen Farbe kombinieren, eine gut gemalte Kommode kann in jedem Raum professionell und edel aussehen.


Schau das Video: Shabby Chic Tutorial - alte MöbelKommode aus Eiche mit KreidefarbeChalk Paint streichen I How to (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Honiahaka

    Diese brillante Idee wird sich als nützlich erweisen.

  2. Gugal

    Sie werden es nicht schaffen.

  3. Peterka

    Danke für den Beitrag, und das ist das Thema

  4. Feshicage

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  5. Jamarcus

    Matchloses Thema ....

  6. Kenjiro

    Entschuldigung, der Satz wurde entfernt

  7. Ten Eych

    Ich empfehle Ihnen, eine Website mit einer großen Anzahl von Artikeln zu einem Thema zu besuchen, das Sie interessant sind.

  8. Tityus

    Ich bestätige. Es passiert also. Wir werden dieser Frage nachgehen.

  9. Pachu'a

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben